Mehr Aufmerksamkeit auf Gewalt: Offenbar melden mehr Erzieher und Eltern Fälle von seelischer und körperlicher Misshandlung in Kitas. Die Zahlen bilden aber längst nicht die Realität ab, sagen Experten. - © Dpa
Mehr Aufmerksamkeit auf Gewalt: Offenbar melden mehr Erzieher und Eltern Fälle von seelischer und körperlicher Misshandlung in Kitas. Die Zahlen bilden aber längst nicht die Realität ab, sagen Experten. | © Dpa

NW Plus Logo Zwang, Demütigung, Schläge Gewalt an NRW-Kitas steigt deutlich: "Sitzengelassen im eigenen Urin"

Teilweise haben sich die Zahlen bei den Landesjugendämtern verdreifacht. Experten sehen darin nur die Spitze des Eisbergs und brandmarken politisches Versagen.

Anneke Quasdorf

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema