In NRW gelingt es weitgehend nicht, einen Sprachförderbedarf bei Kindern festzustellen. - © picture alliance/dpa | Waltraud Grubitzsch
In NRW gelingt es weitgehend nicht, einen Sprachförderbedarf bei Kindern festzustellen. | © picture alliance/dpa | Waltraud Grubitzsch

NW Plus Logo Kindersprachtest "Delfin 4" "So schafft sich NRW die Bildungsprobleme der Zukunft selbst"

Ein Kind, das kaum Deutsch spricht, sei zu unreif für die Schule, sagen Unionspolitiker. Nun schafft es die CDU-geführte Landesregierung nicht, Sprachtests zu organisieren.

Florian Pfitzner

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema