Hendrik Wüst (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, und Mona Neubaur (Bündnis 90/Die Grünen) unterzeichnen den Koalitionsvertrag. - © Marius Becker
Hendrik Wüst (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, und Mona Neubaur (Bündnis 90/Die Grünen) unterzeichnen den Koalitionsvertrag. | © Marius Becker

NW Plus Logo Landesregierung Koalitionsvertrag unterzeichnet: Schwarz-grüne Harmonie in NRW

CDU und Grüne haben in der Landeshauptstadt offiziell den Koalitionsvertrag unterzeichnet. Doch für einige Politikerinnen und Politiker geht das Warten weiter.

Ingo Kalischek

Düsseldorf. Vorfreude und Anspannung lagen im Düsseldorfer Malkasten an diesem Mittag nah beieinander. Einige der anwesenden Politikerinnen und Politiker freuten sich sichtlich erschöpft über den erfolgreichen Abschluss der schwarz-grünen Koalitionsgespräche, die in den vergangenen Tagen im Künstlerverein stattgefunden hatten. Doch unter den Gästen befanden sich auch einige, die sichtlich nervös wirkten, da sich in den kommenden Stunden ihr Alltag entscheidend verändern könnte – durch einen bestimmten Anruf.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema