Die Kita-Gebühren gehen in OWL stark auseinander - je nach Wohnort. - © Symbolfoto: Pixabay
Die Kita-Gebühren gehen in OWL stark auseinander - je nach Wohnort. | © Symbolfoto: Pixabay

NW Plus Logo Exklusive Zahlen Tausende Euro: So heftig unterscheiden sich Kita-Gebühren in OWL

Wie viel eine OWL-Familie für die Kita-Betreuung zahlen muss, ist abhängig vom Wohnort. Zahlen zeigen: Die Unterschiede sind selbst in Nachbarkommunen enorm.

Ingo Kalischek

Düsseldorf/Detmold. Für die Betreuung ihrer Kinder müssen Eltern in OWL unterschiedlich tief in die Tasche greifen. Die Kita-Gebühren unterscheiden sich je nach Region um mehrere tausend Euro pro Jahr. Das geht aus einer Analyse der kommunalen Satzungen hervor, die der Detmolder SPD-Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer beim Land angefragt hat. „Das Ergebnis zeigt eindeutig: Es hängt stark vom Wohnort ab, wie viel eine Familie zahlen muss", sagt Maelzer dieser Redaktion und spricht von einem „Flickenteppich".

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema