0
Ein Auto, das bei der Hochwasserkatastrophe in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf den Friedhof geschwemmt worden ist, steht auf einem Grabfeld. - © picture alliance/dpa
Ein Auto, das bei der Hochwasserkatastrophe in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf den Friedhof geschwemmt worden ist, steht auf einem Grabfeld. | © picture alliance/dpa

Flutkatastrophe Hat der Landkreis Ahrweiler Hochwasserwarnungen missachtet?

Trotz präziser Warnungen vor einem Hochwasser, habe der Landkreis erst spät eine Warnung an die Öffentlichkeit herausgegeben. Ein Forscher erhebt schwere Vorwürfe.

31.07.2021 | Stand 31.07.2021, 13:36 Uhr |

Frankfurt am Main (AFP). Der Landkreis Ahrweiler ist laut einem Medienbericht vor der Flutkatastrophe in der Nacht auf den 15. Juli präzise gewarnt worden, ohne jedoch rechtzeitig darauf zu reagieren.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG