0
Christoph Metzelder verlässt das Gericht mit seiner Rechtsanwältin Julia Donnepp. - © Reuters
Christoph Metzelder verlässt das Gericht mit seiner Rechtsanwältin Julia Donnepp. | © Reuters

Berufung zurückgenommen Urteil gegen Christoph Metzelder ist rechtskräftig

Vier Tage nach der Verurteilung von Christoph Metzelder ist das Urteil gegen den Fußball-Vize-Weltmeister rechtskräftig. Beide Seiten verzichteten auf eine Berufung und der 40-Jährige auf sein Handy.

03.05.2021 | Stand 03.05.2021, 15:12 Uhr

Düsseldorf (dpa). Das Urteil gegen Ex-Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder ist rechtskräftig. Die Staatsanwaltschaft habe ihre Berufung zurückgenommen und beide Seiten hätten Rechtsmittelverzicht erklärt, teilte das Düsseldorfer Amtsgericht am Montag mit. Der 40-Jährige habe zudem auf die Rückgabe seines Handys, das als Beweismittel sichergestellt worden war, verzichtet.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren