Feste wie die Libori-Kirmes (hier 2019) lockten bis zur Corona-Pandemie viele Besucher an.  - © Archivbild: Andreas Zobe
Feste wie die Libori-Kirmes (hier 2019) lockten bis zur Corona-Pandemie viele Besucher an.  | © Archivbild: Andreas Zobe

NW Plus Logo Schützenfeste, Kirmes und Co. Schausteller: Wann große Volksfeste wieder stattfinden können

Karussells stehen schon seit langem still, Achterbahnen werden nur für die TÜV-Abnahme aufgebaut: Kirmes und Jahrmärkte fielen 2020 wegen Corona aus. Auch für 2021 sieht es nicht gut aus.

Petra Albers

Köln. Große Volksfeste können nach Einschätzung des Deutschen Schaustellerbundes (DSB) erst wieder veranstaltet werden, wenn eine sogenannte Herdenimmunität in der Bevölkerung erreicht ist. "Dass wir bei einer riesigen Besuchermenge, wie zum Beispiel der Cranger Kirmes, mit Schnelltests arbeiten, das wird nicht gehen", sagte DSB-Präsident Albert Ritter. Volksfeste in der gewohnten Dimension könnten deshalb wohl erst wieder stattfinden, wenn ein ausreichender Teil der Bevölkerung geimpft sei. ...

Jetzt weiterlesen?

Probemonat

9,90 € 0 € / 1. Monat
Unsere Empfehlung

Jahresabo

118,80 € 99 € / Jahr

2-Jahresabo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren