0

Todesursache unklar Gruppe Seidenaffen stirbt im Duisburger Zoo

Wie das gleichzeitig passieren konnte, soll nun geklärt werden. Eine Obduktion brachte erste Erkenntnisse.

14.03.2021 | Stand 18.03.2021, 21:32 Uhr |

Duisburg (dpa/bjp). Im Duisburger Zoo sind sämtliche Seidenaffen unter ungeklärten Umständen gestorben. „Wieso wir die Tiere ohne vorherige Symptome verloren haben, wissen wir derzeit nicht. Wir hoffen hier auf Klärung seitens der Pathologie", teilte der Tierpark auf seiner Facebook-Seite mit.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG