Nicht nur der ICE soll durch den Streckenausbau zwischen Bielefeld und Hannover schneller fahren können. Auch der Nahverkehr soll ausgebaut werden und die Fahrgastzahlen sollen steigen, besagt der Plan des Deutschlandtakts. - © picture alliance / dpa
Nicht nur der ICE soll durch den Streckenausbau zwischen Bielefeld und Hannover schneller fahren können. Auch der Nahverkehr soll ausgebaut werden und die Fahrgastzahlen sollen steigen, besagt der Plan des Deutschlandtakts. | © picture alliance / dpa

NW Plus Logo Verkehr Bürgerdialog zur ICE-Trasse Bielefeld-Hannover beginnt

Wie es zu dem Bauprojekt und dem Deutschlandtakt kam.

Matthias Bungeroth

Bielefeld. Viel ist über den möglichen Ausbau der Bahnstrecke zwischen Bielefeld und Hannover diskutiert worden. Für manche Beobachter kam das Jahrzehnt-Projekt sehr plötzlich und überraschend konkret in die öffentliche Wahrnehmung. Von diesem Donnerstag an beginnt die Deutsche Bahn, wie berichtet, nun auf digitalem Weg den Bürgerdialog zu dem Projekt. Anlass genug, einen Blick in die Geschichte dieses Projekts zu werfen, die eng verbunden ist mit dem Fahrplan der Zukunft, dem Deutschlandtakt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema