0
Bald regnet es in NRW. - © Pixabay
Bald regnet es in NRW. | © Pixabay

Regen in Sicht Mindestens fünf Liter pro Quadratmeter in NRW am Donnerstag

Nach sommerlichen Temperaturen steht NRW spätestens ab Donnerstag wechselhaftes Wetter ins Haus - endlich mit Regen in nennenswerten Mengen, kündigen Meteorologen an.

03.06.2020 | Stand 03.06.2020, 07:29 Uhr

Essen (dpa). Mit dem Vorgeschmack auf einen Sonnen-Sommer ist es spätestens Donnerstag in Nordrhein-Westfalen erstmal vorbei: Die Experten vom Deutschen Wetterdienst erwarten dann landesweit Regenschauer. „Wer einen Garten hat oder Landwirte werden sich über Regen freuen", sagte DWD-Meteorologin Ines von Hollen. Die Temperaturen sinken deutlich auf dann nur noch 15 bis 18 Grad.

realisiert durch evolver group