0
Viele Orte in OWL waren ein Trümmerfeld - so wie Bielefeld. - © Stadtarchiv Bielefeld
Viele Orte in OWL waren ein Trümmerfeld - so wie Bielefeld. | © Stadtarchiv Bielefeld

75 Jahre Kriegsende Als 1945 der Frieden nach OWL kam - ein Überblick

Für die Menschen in Ostwestfalen-Lippe endete der Zweite Weltkrieg bereits Anfang April 1945. Manche Städte wurden kampflos übergeben, anderenorts kämpften Wehrmacht und Waffen-SS bis zur letzten Patrone.

Am 8. Mai 1945 endete mit der Kapitulation Deutschlands offiziell der Zweite Weltkrieg. In Ostwestfalen-Lippe waren die Kampfhandlungen schon rund vier Wochen zuvor beendet worden, zum Teil mit besonders großen Zerstörungen gerade in den letzten Tagen und Stunden des Krieges. In unseren Lokalausgaben haben wir in den vergangenen Wochen in Form von einzelnen Artikeln, Serien und Beilagen über diese historischen Ereignisse berichtet. Zum Gedenken an das Kriegsende vor 75 Jahren fassen wir persönliche Erlebnisse und Situationen in den Städten und Dörfern Ostwestfalen-Lippes zusammen.