0
Polizeipräsident Dirk Weinspach hat zwei Beamte suspendiert. - © picture alliance / dpa
Polizeipräsident Dirk Weinspach hat zwei Beamte suspendiert. | © picture alliance / dpa

Extremismus-Verdacht "Sieg Heil" aus Polizeifunk vor Aachener Synagoge

Sigrun Müller-Gerbes
29.02.2020 | Stand 29.02.2020, 16:58 Uhr

Aachen. Eigentlich sollten sie die Synagoge sichern. Im Dienst aber haben zwei Polizisten aus Aachen offenbar lieber Videos geschaut. Weil sie dabei den Funk nicht ausgeschaltet hatten, liefen etliche Nazi-Parolen über den Polizeifunk. Kollegen hörten Dinge wie "Sieg Heil", "Heil Hitler" und "Viertes Reich" und alarmierten die Polizeiführung. Die handelte umgehend: Beide Beamte sind vom Dienst suspendiert, Waffen und Dienstausweise eingezogen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG