NW News

Jetzt installieren

0
Einige Städte in OWL rufen zum Wasser sparen auf und drohen mit Bußgeldern. - © Pixabay
Einige Städte in OWL rufen zum Wasser sparen auf und drohen mit Bußgeldern. | © Pixabay
Wasserknappheit

Wassernotstand vor dem Tropen-Wochenende

Einige OWL-Städte verbieten das Gießen von Gärten. Ein Ordnungsgeld wird angedroht. Das Problem ist längst erkannt – doch wo bleiben die Lösungen?

Matthias Bungeroth
29.06.2019 | Stand 29.06.2019, 14:41 Uhr

Bielefeld/Löhne. Erneut steht Ostwestfalen-Lippe vor einem heißen Wochenende mit Temperaturen deutlich über 30 Grad Celsius. Die tropischen Verhältnisse lassen den Wasserverbrauch vieler Haushalte vor allem ab dem späten Nachmittag steigen. In Löhne, Bad Oeynhausen und einigen Kommunen im Münsterland greift man zu einem drastischen Mittel.

Mehr zum Thema