0
Luisa Neubauer ist das deutsche Gesicht der Fridays-for-Future-Bewegung und das könnte erst der Anfang ihrer Karriere sein - © picture alliance / Eventpress
Luisa Neubauer ist das deutsche Gesicht der Fridays-for-Future-Bewegung und das könnte erst der Anfang ihrer Karriere sein | © picture alliance / Eventpress

Fridays for Future Luisa Neubauer: Das Gesicht der Klima-Bewegung

Aktivistin Luisa Neubauer ist inzwischen so etwas wie der Star der Szene. Mit Konzernbossen und Ministern diskutiert sie auf Augenhöhe. Jetzt auch auf dem Städtetag in Dortmund.

Lothar Schmalen Lothar Schmalen
06.06.2019 | Stand 06.06.2019, 13:39 Uhr

Dortmund. Als sie neben dem an Körpergröße deutlich überlegenen Dortmunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau (SPD) steht, wirkt sie eher schüchtern. Doch als sie das Wort ergreift, ist nach wenigen Augenblicken ihre argumentative Stärke und emotionale Kraft spürbar. Luisa Neubauer ist rhetorisch den anderen Podiumsteilnehmern an diesem Nachmittag auf dem Städtetag in Dortmund weit überlegen.
Ob in der Aktionärsversammlung des Braunkohle-Konzerns RWE, in TV-Talkshows wie „Anne Will", ob in zwei Wochen auf dem Evangelischen Kirchentag oder jetzt beim Deutschen Städtetag – die Sprecherin der deutschen „Friday-for-Future"-Bewegung ist in diesen Wochen längst eine der gefragtesten Gesprächspartner in Deutschland.

realisiert durch evolver group