0
Positioniert sich gegen Windkraft: Der Paderborner Erzbischof Josef Becker lehnt den Bau von Megawindkraftanlagen in Warstein ab und hat dies mit einer Unterschrift bekundet. - © picture alliance/dpa
Positioniert sich gegen Windkraft: Der Paderborner Erzbischof Josef Becker lehnt den Bau von Megawindkraftanlagen in Warstein ab und hat dies mit einer Unterschrift bekundet. | © picture alliance/dpa

Paderborn Paderborner Erzbischof kämpft gegen Windräder

Das Oberhaupt der katholischen Kirche im Erzbistum Paderborn hat eine Erklärung unterzeichnet

Lothar Schmalen
19.10.2018 | Stand 19.10.2018, 09:55 Uhr

Paderborn/Arnsberg.  Mit einem kirchlichen Segen dürfen die Investoren eines geplanten Windparks im Arnsberger Wald wohl nicht mehr rechnen. Denn niemand geringeres als der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker persönlich engagiert sich nun gegen die 15 Mega-Windräder in Warstein (Kreis Soest).

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG