0
Stillende Mutter - © Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
mRNA-Impfungen für stillende Frauen sind nach Einschätzung von Experten unproblematisch. | © Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
Corona-Impfung

Studie: mRNA aus Impfstoff nicht in Muttermilch nachweisbar

07.07.2021 | Stand 07.07.2021, 02:32 Uhr

Berlin/San Francisco - Corona-Impfungen für stillende Frauen mit mRNA-Impfstoffen sind nach Einschätzung von US-Experten in Hinblick auf die Muttermilch unproblematisch.

Mehr zum Thema