0
Die Erfahrungen der ersten Wochen prägen Hunde ihr ganzes Leben. - © Symbolbild: Pixabay/SofieLayla Thal
Die Erfahrungen der ersten Wochen prägen Hunde ihr ganzes Leben. | © Symbolbild: Pixabay/SofieLayla Thal

Tierwohl Tierhandel im Netz: Darauf ist beim Welpenkauf zu achten

Der Online-Handel mit Tieren ist gesetzlich nicht geregelt. Kriminelle nutzen die Situation zum Leidwesen der Tiere aus. Um sie nicht zu unterstützen, sollte auf ein paar Punkte geachtet werden.

Juliet Ackermann
09.04.2021 | Stand 19.04.2021, 13:00 Uhr

Düsseldorf. Der Online-Handel boomt - auch mit Jungtieren. Wer sich etwa einen Hundewelpen kaufen will, stößt im Netz allerdings schnell auf fragwürdige Angebote. Die Tierschutzbeauftragte von NRW, Gerlinde von Dehn, warnt: „Kleinanzeigen-Portale im Internet sind gerade für den illegalen Tierhandel wichtige Umschlagplätze."

Empfohlene Artikel


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Die News-App

Jetzt installieren