Zwei Kinder planschen in einem Pool im Garten ihres Elternhauses. - © picture alliance/dpa
Zwei Kinder planschen in einem Pool im Garten ihres Elternhauses. | © picture alliance/dpa
NW Plus Logo Corona lässt Nachfrage explodieren

Pools können für Ärger sorgen: Worauf Nachbarn achten sollten

Verbraucher entdecken das Freibad im eigenen Garten. Lärm sorgt dabei immer wieder für Zwist unter Nachbarn. Dabei ist vieles rechtlich geregelt.

Wolfgang Mulke

Mehr als 30 Grad im Schatten und die Kinder wollen ins Freibad. Doch da lauert vielleicht eine Infektionsgefahr. Oder es sind die durch Schutzmaßnahmen begrenzten Plätze auf der Liegewiese ausgebucht. Viele Haushalte haben angesichts des Mangels eine Alternative gesucht und gefunden. Sie planschen oder schwimmen im privaten Bad daheim im Garten. Schon ab 100 Euro werden sie ihr eigener Bademeister. Corona hat die Nachfrage im Frühjahr explodieren lassen. Das Preisvergleichsportal billiger.de beobachtete im Mai einen Anstieg um 2.900 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.