Die Gemeinschaftsräume: Hier könnten sich die Fachkräfte nach Feierabend treffen. - © Aufbaugemeinschaft Espelkamp GmbH
Die Gemeinschaftsräume: Hier könnten sich die Fachkräfte nach Feierabend treffen. | © Aufbaugemeinschaft Espelkamp GmbH

NW Plus Logo Wirtschaft Wäschetausch und schnelles Internet: Wie man Fachkräfte lockt

Die Aufbaugemeinschaft Espelkamp baut für 2,8 Millionen Euro Mitarbeiterwohnungen, um Spezialisten anzulocken und an den Standort zu binden

Stefan Schelp
Hannes Koch

Espelkamp. Das Unterfangen scheint beinahe hoffnungslos: Wie lockt man junge Fachkräfte nach Espelkamp? Und noch wichtiger: Wie sorgt man dafür, dass sie bleiben? Seit vielen Jahren treibt die Frage die Unternehmen am beschaulichen Nordrand von OWL um. Jetzt endlich sieht es so aus, als sei die Antwort gefunden: Man stellt den jungen Fachkräften schicke Wohnungen zur Verfügung. Mit schnellem Internet, mit Reinigungsservice und Wäsche-Wechsel. Eine Wohnanlage, in der die Fachkräfte unter sich bleiben. Kurz: Wohnen der Luxus-Klasse...

realisiert durch evolver group