0
Eingespieltes Team: Der Unternehmer Wolf D. Meier-Scheuven (l.) und sein langjähriger Kompagnon Rolf Struppek, der nach acht Jahren zurück an der Führungsspitze ist.
Eingespieltes Team: Der Unternehmer Wolf D. Meier-Scheuven (l.) und sein langjähriger Kompagnon Rolf Struppek, der nach acht Jahren zurück an der Führungsspitze ist.

Wirtschaft "Operation Heynckes" bei Boge: Struppek zurück in der Geschäftsführung

Beiratsvorsitzender ab sofort als kaufmännischer Geschäftsführer wieder an Meier-Scheuvens Seite

Andrea Frühauf Andrea Frühauf
17.05.2019 | Stand 17.05.2019, 15:34 Uhr

Bielefeld. Der Bielefelder Unternehmer und IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven nennt seine Personalentscheidung „Operation Heynckes". Nach der Trennung von seinem langjährigen zweiten Geschäftsführer Thorsten Meier (47) hat der Chef des Druckluftspezialisten Boge seinen früheren Geschäftsführer und zugleich Meiers Vorgänger Rolf Struppek kurz vor dessen 68. Geburtstag zurück an seine Seite in die Geschäftsführung berufen - ähnlich wie Bayern München seinen betagten Cheftrainer Jupp Heynckes zurückgeholt hatte.

realisiert durch evolver group