NW News

Jetzt installieren

0
Amazons Alexa hört mit - das wollen sich nun auch Bund und Länder zu eigen machen und die digitalen Spuren auch als Beweismittel verwenden. - © picture alliance / Frank Duenzl
Amazons Alexa hört mit - das wollen sich nun auch Bund und Länder zu eigen machen und die digitalen Spuren auch als Beweismittel verwenden. | © picture alliance / Frank Duenzl
Smart Home

Bund und Länder wollen Abhörerlaubnis für Alexa

Jörg Köpke
05.06.2019 | Stand 05.06.2019, 10:31 Uhr

Berlin. Bund und Länder wollen sogenannte digitale Spuren aus dem Bereich „Smart Home" als Beweismittel vor Gericht verwenden. Das geht aus einer Beschlussvorlage Schleswig-Holsteins für die Innenministerkonferenz (IMK) hervor, die nw.de vorliegt. Die Ressortchefs aus Bund und Ländern kommen am 12. Juni zu ihrer dreitägigen Frühjahrskonferenz in Kiel zusammen.