0
Die Corona-Warn-App wird bis Ende des Jahres 20 Millionen Euro mehr kosten als im Februar vorhergesagt. - © Marijan Murat
Die Corona-Warn-App wird bis Ende des Jahres 20 Millionen Euro mehr kosten als im Februar vorhergesagt. | © Marijan Murat

Bericht Weitere Kosten von 70 Millionen Euro für Corona-Warn-App bis Jahresende

Laut Gesundheitsministerium soll die App als "Baustein der digitalen Kontaktnachverfolgung" weiter ausgebaut werden und zusätzliche Funktionen bekommen.

ausgebaut werden
20.08.2022 | Stand 20.08.2022, 11:22 Uhr

Berlin. Für die Corona-Warn-App der Bundesregierung werden einem Medienbericht zufolge bis Ende des Jahres weitere Kosten von bis zu 70 Millionen Euro erwartet - 20 Millionen Euro mehr als im Februar vorhergesagt.

Die Kosten würden hauptsächlich für das Vorhaben anfallen, die App als "Baustein der digitalen Kontaktnachverfolgung weiter auszubauen und zusätzliche Funktionalitäten" zu integrieren, berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf das Bundesgesundheitsministerium.

Im Februar hatte das Ministerium die zusätzlichen Kosten für die Corona-Warn-App bis Jahresende dem Berichte zufolge mit 50 Millionen Euro angegeben. Die gestiegenen Kosten fallen laut Gesundheitsministerium beispielsweise für die "Anbindung weiterer Teststellen" an oder für die "verbesserte Anzeige" des aktuellen Status-Nachweises, der nun eine "Testverwaltung für Familienmitglieder ermöglicht".

Außerdem wurde für die Verlängerung von technisch abgelaufenen Zertifikaten gesorgt und es wurden weitere "kleine Verbesserungen und Anpassungen" vorgenommen.

Eine Sprecherin von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) erklärte gegenüber der "Welt am Sonntag", die bislang ausgezahlten Gesamtkosten würden sich auf "circa 160 Millionen Euro" belaufen. (AFP)

Mehr zum Thema

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken