Flüchtlinge mit ihrem Hab und Gut bei einem Polizeieinsatz in einem Flüchtlingslager an der Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien. - © REUTERS/Yannis Kolesidis
Flüchtlinge mit ihrem Hab und Gut bei einem Polizeieinsatz in einem Flüchtlingslager an der Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien. | © REUTERS/Yannis Kolesidis
NW Plus Logo Wahlprogramme im Check (6)

Das planen die Parteien zur Asyl- und Migrationspolitik

Noch immer herrscht große Uneinigkeit zwischen den im Bundestag vertretenen Parteien, wie offen Deutschland für Einwanderer und Flüchtlinge sein soll. Ein Überblick.

Felix Huesmann

Bei der Bundestagswahl 2017 war die Flucht- und Migrationspolitik eines der wichtigsten Themen für die Wählerinnen und Wähler. Vor der diesjährigen Wahl dominiert das Thema die Debatten zwar nicht mehr so stark. Noch immer herrscht jedoch große Uneinigkeit zwischen den im Bundestag vertretenen Parteien, wie offen Deutschland für Einwanderer und Flüchtlinge sein soll und wie Integration am besten gelingt. Wie wollen die Parteien die Migrationspolitik neu ausrichten, falls sie an der nächsten Regierung beteiligt sind? Ein Überblick...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema