Auf geht s: Joe Biden ist mit seinem Land auf dem Weg zum Impf-Weltmeister - © AFP
Auf geht s: Joe Biden ist mit seinem Land auf dem Weg zum Impf-Weltmeister | © AFP
NW Plus Logo Amerika im Impf-Rausch

Joe Bidens Corona-Impf-Turbo: Wie macht er das?

US-Präsident Joe Biden drückt beim Impfen mächtig aufs Tempo. Geld scheint keine Rolle zu spielen. Der Erfolg gibt ihm Recht. Die USA hat so viele Erstimpfungen, wie Deutschland Einwohner hat.

Dirk Hautkapp

Washington. „Schläfriger Joe”. So nannte ihn sein Herausforderer Donald Trump despektierlich im Wahlkampf. Acht Wochen nach Amtsantritt präsentiert sich Joe Biden (78) beim wichtigsten Thema - der Bekämpfung der Corona-Pandemie - hellwach. Der amerikanische Präsident hat den Impf-Turbo angeworfen. Schon nach 60 Tagen, 40 Tage eher als von ihm bei Amtsantritt versprochen, waren über 100 Millionen Impfdosen gegen das Virus in den Oberarmen von Amerikanern gelandet. Täglich werden im Schnitt rund 2,5 Millionen Menschen zwischen Los Angeles und New York gepiekst...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema