Queen Elizabeth II bei einem Besuch der Manchester Cathedral im Juli 2021. - © picture alliance / empics
Queen Elizabeth II bei einem Besuch der Manchester Cathedral im Juli 2021. | © picture alliance / empics

NW Plus Logo Nachruf Elizabeth die Letzte - für Großbritannien endet eine Ära

Wie die Königin es schaffte, der britischen Krone den Glanz vergangener Zeiten zu erhalten und warum Monarchisten um die Zukunft des Königshauses – vorerst – keine Sorge haben müssen.

Jürgen Juchtmann

London. "Nicht ohne meine Corgies", das – so scherzen Kritiker des britischen Königshauses – wäre ein angemessener Titel für einen Hollywood-Film über das Leben Königin Elizabeths, die am Donnerstag im Alter von 96 Jahren gestorben ist. Doch wer das Oberhaupt des Hauses Windsor auf eine Vorliebe für walisische Fellnasen reduziert, der greift zu kurz.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema