NW News

Jetzt installieren

0
Verschwörungserzähler Attila Hildmann. - © picture alliance/dpa
Verschwörungserzähler Attila Hildmann. | © picture alliance/dpa

Verschwörungsideologe Ermittlungen wegen Volksverhetzung gegen Attila Hildmann

20.07.2020 | Stand 20.07.2020, 20:40 Uhr

Berlin/Köln (epd). Gegen den Kochbuchautor und Verschwörungsideologen Attila Hildmann wird wegen Volksverhetzung ermittelt. Wegen Vorgängen bei einer Versammlung in Berlin am vergangenen Samstag sei von Amts wegen ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Volksverhetzung und der Verharmlosung des Holocaust eingeleitet worden, sagte ein Polizeisprecher am Montag in Berlin.

Mehr zum Thema