NW News

Jetzt installieren

0
AfD-Chef Alexander Gauland war zuletzt 2016 Gast bei Maybrit Illner. - © Pictures Alliance
AfD-Chef Alexander Gauland war zuletzt 2016 Gast bei Maybrit Illner. | © Pictures Alliance

Fernsehen "Vogelschiss"-Skandal: Talkshows wollen Gauland nicht generell ausschließen

Frank Plasberg lädt Alexander Gauland nicht mehr ein. Auch anderen Talkshow-Mastern sind die Aussagen des AfD-Politikers ein Dorn im Auge. Doch ihre Konsequenzen sind weniger radikal.

Dennis Bleck
06.06.2018 | Stand 06.06.2018, 16:31 Uhr

Berlin. Frank Plasbergs Entscheidung sorgt für eine kontroverse Debatte unter den Talkshow-Moderatoren: Er will AfD-Chef Alexander Gauland künftig nicht mehr in seine Sendung "Hart aber fair" einladen. Ganz soweit wollen Plasbergs Kolleginnen Anne Will, Sandra Maischberger und Maybrit Illner nicht gehen. Auch ihnen sind die Aussagen von Gauland ein Dorn im Auge. Doch ihre Konsequenzen sind weniger radikal.