Sein Gedicht „Todesfuge“ aus dem Jahr 1944/45 machte Paul Celan weltweit bekannt. - © picture alliance
Sein Gedicht „Todesfuge“ aus dem Jahr 1944/45 machte Paul Celan weltweit bekannt. | © picture alliance

NW Plus Logo Interview „Paul Celan stiftet zur Erinnerung an“

Vor 100 Jahren wurde der Dichter der weltweit bekannten „Todesfuge“ geboren. Der Autor Thomas Sparr lädt dazu ein, dessen Lyrik par excellence „stöbernd zu entdecken“.

Stefan Brams

Herr Sparr, der Dichter Paul Celan wäre heute 100 Jahre alt geworden. Was wünschen Sie ihm zu seinem Geburtstag?

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema