Die Preissteigerung macht auch vor der Gastronomie nicht halt. Restaurants und Gaststätten werden ihre Karten wohl anpassen müssen. - © (Symbolbild) Pixabay
Die Preissteigerung macht auch vor der Gastronomie nicht halt. Restaurants und Gaststätten werden ihre Karten wohl anpassen müssen. | © (Symbolbild) Pixabay

NW Plus Logo Kreis Paderborn Kostendruck: Preiserhöhung auch in der Gastronomie im Kreis Paderborn

Trotz immer neuer Dämpfer für die Branche bleiben Wirte durchaus zuversichtlich. Der Branchenverband Dehoga warnt die Betriebe davor, die Entwicklungen auszusitzen.

Marc Schröder

Kreis Paderborn. Lockdowns und G-Regeln während der Pandemie, Personalengpässe, Engpässe beim Frittieröl und steigende Energiepreise: Die Gastrobranche hat mit vielen Unwägbarkeiten zu kämpfen. Nun sorgen rapide steigende Preise für weiteren Kostendruck bei den Restaurants und Gaststätten. Wohl nicht jeder Preis auf den Karten wird zu halten sein.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema