0
Der neue Hofstaat: (v.l.) Sebastian und Solvejg Wolf, Michael und Melanie Frank (Zeremonienmeisterpaar), Königspaar Jürgen Schütte und Tanja Kerkmann-Schütte, Michael und Jutta Amedick, Rudolf Reiling und Sabine Kleine, Manuel und Sandra Blotenberg - © Schützenbruderschaft Wewer
Der neue Hofstaat: (v.l.) Sebastian und Solvejg Wolf, Michael und Melanie Frank (Zeremonienmeisterpaar), Königspaar Jürgen Schütte und Tanja Kerkmann-Schütte, Michael und Jutta Amedick, Rudolf Reiling und Sabine Kleine, Manuel und Sandra Blotenberg | © Schützenbruderschaft Wewer

Paderborn Neuer Schützenkönig in Wewer

Mit dem 152. Schuss holt sich Jürgen Schütte beim traditionellen Vogelschießen den Titel. Gemeinsam mit seiner Frau wird er am Wochenende auf dem Schützenfest regieren.

09.05.2022 | Stand 09.05.2022, 12:22 Uhr

Paderborn-Wewer. Die St.-Johannes- und St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Wewer feierte beim traditionellen Vogelschießen auf dem neu gestalteten und gut besuchten Festplatz einen Auftakt nach Maß, schreibt sie in einer Pressemitteilung über die Veranstaltung am vergangenen Samstag.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG