Auf einem Balkon auf dem Dach einer Doppelgarage an der Frannz-Hitze-Straße brannten die hölzernen Fußbodenbohlen. - © Ralph Meyer
Auf einem Balkon auf dem Dach einer Doppelgarage an der Frannz-Hitze-Straße brannten die hölzernen Fußbodenbohlen. | © Ralph Meyer

NW Plus Logo Paderborn Nächtlicher Balkonbrand im Paderborner Riemekeviertel

Da ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus nicht ausgeschlossen war, rückten Feuerwehr und Rettungsdienst mit starken Kräften aus.

Ralph Meyer

Paderborn. In der Nacht zu Freitag musste die Feuerwehr Paderborn zum Brand eines Balkons auf dem Flachdach einer Garage an der Franz-Hitze-Straße im Riemekeviertel ausrücken. Aus unbekannter Ursache waren die Holzbohlen des Balkons in Brand geraten. Die Doppelgarage war mit Holz getäfelt und grenzte an ein zweigeschossiges Wohnhaus an, das ebenfalls mit Holz verkleidet war.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema