Die gesamte Erdgeschosswohnung wird durch das Feuer stark in Mitleidenschaft gezogen. Brandspuren an der Fassade zeugen von der starken Rauchentwicklung. - © Ralph Meyer
Die gesamte Erdgeschosswohnung wird durch das Feuer stark in Mitleidenschaft gezogen. Brandspuren an der Fassade zeugen von der starken Rauchentwicklung. | © Ralph Meyer

NW Plus Logo Paderborn Brennender Kühlschrank sorgt für starke Rauchentwicklung

Feuer in einem Haus an der Paderborner Stephanusstraße am Donnerstagvormittag. Die Bewohner der betroffenen Wohnung sind nicht daheim.

Marc Schröder
Ralph Meyer

Paderborn. Am Donnerstagvormittag ist die Paderborner Feuerwehr um 10.42 Uhr zu einem Einsatz an die Stephanusstraße in der Südstadt ausgerückt. In einem Haus im Sackgassenbereich, der unmittelbar an die Borchener Straße angrenzt, war in der Küche einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses aus bislang ungeklärter Ursache ein Kühlschrank in Brand geraten.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema