Gleich zwei Häuser ließ die Stiftung Bildung und Handwerk der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe für Auszubildende bauen. Ein echter Bedarf dafür stellte sich jedoch dann nicht ein. Heute wohnen dort Studierende. - © Hans-Hermann Igges
Gleich zwei Häuser ließ die Stiftung Bildung und Handwerk der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe für Auszubildende bauen. Ein echter Bedarf dafür stellte sich jedoch dann nicht ein. Heute wohnen dort Studierende. | © Hans-Hermann Igges

NW Plus Logo Paderborn Dem Wirtschaftsstandort Paderborn drohen Probleme

Der Fachkräftemangel könnte zum Problem für den ganzen Wirtschaftsstandort Paderborn werden. Nun will die Stadt eine groß angelegte Initiative starten. Dafür gibt es bereits Ideen. Doch nicht alle sind begeistert.

Hans-Hermann Igges

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema