0
Prinzessin Kim I. vom Karnevalsverein Hasi Palau schneidet Bürgermeister Michael Dreier und dem Landtagsabgeordneten Daniel Sieveke die Krawatten ab. Die Schnürsenkel verschont sie. - © Lena Henning
Prinzessin Kim I. vom Karnevalsverein Hasi Palau schneidet Bürgermeister Michael Dreier und dem Landtagsabgeordneten Daniel Sieveke die Krawatten ab. Die Schnürsenkel verschont sie. | © Lena Henning

Paderborn (K)ein Rathaussturm in stürmischen Zeiten

Nur mit einer kleinen Delegation findet sich Hasi Palau zum Karnevalsauftakt vor dem Paderborner Rathaus ein. Der Straßenumzug wird später stattfinden.

Lena Henning
24.02.2022 | Stand 24.02.2022, 11:41 Uhr

Paderborn. Alle Hoffnung ruht auf dem April: Dann will der Paderborner Karnevalsverein Hasi Palau seine Straßenparade nachholen. Denn angesichts der Pandemielage wird man darauf aktuell verzichten. Auch der klassische Rathaussturm fiel aus diesem Grund an Weiberfastnacht quasi aus.

Mehr zum Thema