0
Die Einbrüche fanden zwischen Freitag und Sonntag statt. - © Pixabay
Die Einbrüche fanden zwischen Freitag und Sonntag statt. | © Pixabay

Paderborn Einbrüche in Paderborner Café, Bulli und Wohnhäuser

Unbekannte Täter verursachen Schäden und machen Beute.

06.02.2022 | Stand 06.02.2022, 13:06 Uhr

Paderborn. Fünf Einbrüche meldet die Paderborner Polizei für das vergangene Wochenende im Stadtgebiet, alleine drei davon in Schloß Neuhaus. Am dortigen Kruggelweg drangen unbekannte Täter bereits am Freitag in der Zeit zwischen 16.15 und 18.20 Uhr in Abwesenheit der Bewohner in ein Einfamilienhaus ein. Dazu sei ein rückwärtiges Fenster aufgehebelt worden. Im Haus wurde das Schlafzimmer durchsucht und Schmuck entwendet, wie die Ermittler berichten. Möglicherweise seien die Täter gestört worden und flüchteten, ohne weitere Räume betreten zu haben.

Mehr zum Thema