Bürgermeister Michael Dreier spricht im Interview über die Coronapandemie, den Wohnungsmarkt und aktuelle Bauprojekte in der Stadt Paderborn. - © (Archivbild) Besim Mazhiqi
Bürgermeister Michael Dreier spricht im Interview über die Coronapandemie, den Wohnungsmarkt und aktuelle Bauprojekte in der Stadt Paderborn. | © (Archivbild) Besim Mazhiqi

NW Plus Logo Paderborn Michael Dreier: „Beim Thema Corona stelle ich mich jeder Diskussion“

Zu Beginn des neuen Jahres blickt Bürgermeister Michael Dreier zurück auf die vergangenen Monate. Vieles wurde durch die Pandemie geprägt. Wie schaut er auf die aktuellen Entwicklungen in der Stadt Paderborn und was steht 2022 an?

Viktoria Bartsch

Was waren Ihre persönlichen Highlights 2021?MICHAEL DREIER: Ich bin sehr froh, dass wir „Libori light“ feiern konnten. Die Menschen wollten wieder raus vor die Tür, das hat man gemerkt. Toll war auch, dass Herbstlibori so gut angenommen wurde. Auch die erfolgreiche Premiere der Expedition Wissenschaft war ein Highlight für mich und dass Dr. Poetting vom Vorstand der Firma Biontech hier Rede und Antwort stand. International war es das Treffen mit unseren Partnerstädten, das zwar online stattfand, doch sehr rege und interessant war...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema