Ohne großen Abstand und vielfach ohne Masken laufen die "Spaziergänger" durch Paderborn. - © Besim Mazhiqi
Ohne großen Abstand und vielfach ohne Masken laufen die "Spaziergänger" durch Paderborn. | © Besim Mazhiqi
NW Plus Logo Paderborn

2.500 Teilnehmer bei Corona-Spaziergang in Paderborn

Tausende Menschen ziehen am Montagabend durch die Innenstadt - vier Mal mehr als noch vor einer Woche.

Hans-Hermann Igges
Birger Berbüsse

Paderborn. So eine große Demonstration hat die Stadt Paderborn wohl lange nicht mehr erlebt: Bis zu 2.500 Menschen haben am Montagabend an einem sogenannten "Spaziergang" teilgenommen, mit dem bundesweit gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert wird. In der Vorwoche waren noch 600 Personen auf die Straße gegangen - diese Zahl hat sich jetzt mehr als vervierfacht. Die Demonstration begann um 18.30 Uhr. Bereits zu diesem Zeitpunkt zählte die Polizei knapp 1.500 Menschen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG