Eltern können ihre Kinder nun für Impftermine anmelden. - © AFP
Eltern können ihre Kinder nun für Impftermine anmelden. | © AFP

NW Plus Logo Kreis Paderborn 5- bis 11-Jährige: Die Kinderimpfungen im Kreis Paderborn starten

In der Impfstelle können Termine gebucht werden, auch die Kinderärzte bereiten sich vor. Eine generelle Empfehlung der Stiko gibt es aber noch nicht. Wie reagieren die Mediziner?

Wiebke Wellnitz

Paderborn. Nun können die Fünf- bis Elfjährigen die Ärmel für den Piks hochkrempeln: Ab Freitag, 17. Dezember, werden die ersten Kinder in der Impfstelle des Kreises in Salzkotten in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) geimpft. Auch Paderborner Kinderärzte wollen ihren Patienten ein Angebot machen, wenn ihnen Impfstoff zur Verfügung gestellt wird. Eine generelle Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko), alle Kinder dieser Altersgruppe zu impfen, gibt es jedoch noch nicht...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema