Ein vergessener Topf auf dem Herd hatte zu einer Verrauchung eines Wohngebäudes in einem Hinterhof an der Neuhäuser Straße geführt. - © Ralph Meyer
Ein vergessener Topf auf dem Herd hatte zu einer Verrauchung eines Wohngebäudes in einem Hinterhof an der Neuhäuser Straße geführt. | © Ralph Meyer
NW Plus Logo Paderborn

Verrauchtes Treppenhaus: Nach Halloween-Party Topf auf Herd vergessen

Die Feuerwehrleute müssen die Wohnungstür aufbrechen, weil ein Bewohner nicht auf Klopfen und Rufe reagiert.

Ralph Meyer

Paderborn. Zu einem vermeintlichen Zimmerbrand an der Neuhäuser Straße rückte die Paderborner Feuerwehr früh an Allerheiligen aus. Um 6.53 Uhr alarmierte die Leitstelle des Kreises Paderborn die Paderborner Wehr mit Hinweis auf ein verrauchtes Treppenhaus und eine vermisste Person. Die Einsatzstelle lag in einer Hinterhofbebauung neben dem Perthes-Haus. Nachbarn hatten die Rauchentwicklung entdeckt, und der Bewohner der betroffenen Wohnung im Erdgeschoss reagierte nicht auf Klopfen oder Klingeln...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG