0
Im Rückstau infolge des Zusammenstoßes kam es zu einem weiteren Unfall auf der B1. - © Pixabay
Im Rückstau infolge des Zusammenstoßes kam es zu einem weiteren Unfall auf der B1. | © Pixabay
Paderborn

Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf der B1 bei Paderborn

Die B1 musste infolge des Unfalls am Morgen zwischen Bad Lippspringe und Marienloh für rund zwei Stunden gesperrt werden.

13.10.2021 | Stand 13.10.2021, 10:54 Uhr

Paderborn. Bei einer Kollision zweier Autos im Begegnungsverkehr auf der B1 bei Paderborn-Marienloh sind am Mittwochmorgen eine junge Frau und ein Mann schwer verletzt worden. Gegen 6 Uhr fuhr eine 20-jährige VW-Polo-Fahrerin auf der B1 von Bad Lippspringe in Richtung Paderborn. Im Bereich der Anschlussstelle Diebesweg geriet die junge Fahrerin aus Bielefeld nach links über die doppelt durchgezogene Mittellinie in den Gegenverkehr.

Mehr zum Thema