0
Über die zweite Zufahrt von der Borchener Straße stadtauswärts in die Halberstädter Straße sind jedoch alle Ziele im Gewerbegebiet erreichbar. - © picture alliance / Lino Mirgeler/dpa
Über die zweite Zufahrt von der Borchener Straße stadtauswärts in die Halberstädter Straße sind jedoch alle Ziele im Gewerbegebiet erreichbar. | © picture alliance / Lino Mirgeler/dpa
Paderborn

Einfahrt in die Halberstädter Straße wird gesperrt

Westfalen Weser beginnt am Montag mit Tief- und Rohrbauarbeiten im Wassernetz.

26.09.2021 | Stand 25.09.2021, 15:16 Uhr

Paderborn. Der heimische Netzbetreiber Westfalen Weser beginnt am Montag, 27. September, in der Halberstädter Straße in Paderborn mit Tief- und Rohrbauarbeiten im Wassernetz, teilt das Unternehmen in einer Presseinfo mit. Wegen der Baumaßnahmen wird für voraussichtlich vier Wochen die nördliche (stadtnahe) Einfahrt von der Borchener Straße in die Halberstädter Straße nicht möglich sein. Auch die Zufahrt zu einem Supermarkt und dem Zentrum für Arbeitsmedizin ist aus dieser Richtung nicht möglich.

Mehr zum Thema