0
Auch in der Kaiserpfalz stimmen Musik und Ambiente. - © Gunther Gensch
Auch in der Kaiserpfalz stimmen Musik und Ambiente. | © Gunther Gensch
Paderborn

Lange Nacht der Kirchen bietet Meisterliches und Überraschendes fürs Gemüt

Bei der Langen Nacht der Kirchen erleben die Besucher in den Gotteshäusern der Innenstadt eine große Bandbreite klanglicher Vorträge. Musiziert wird nicht nur in den Kirchen, sondern auch draußen. Im nächsten Jahr soll es ein noch üppigeres Musikfest geben.

Gunther Gensch
20.09.2021 | Stand 20.09.2021, 18:16 Uhr

Paderborn. Ein langes Wochenende geistlicher Musik in andachtsvoller Atmosphäre bescherte die Paderborner Dommusik an ausgewählten Spielstätten, zu Hunderten strömten die Besucher durch die Innenstadt bei der Langen Nacht der Kirchen. Die Veranstaltungen unter dem Motto “Zwischenstopp“ weisen auf ein für das Jahr 2022 groß angelegtes Musikfest, internationale Musiktage am Dom (IMAD) sollen im nächsten September eine Fülle splendider Konzertereignisse bieten.

Mehr zum Thema