0
Yasmin Alt stellt ihre Werke im Kunstverein Paderborn aus. - © Björn Kenter
Yasmin Alt stellt ihre Werke im Kunstverein Paderborn aus. | © Björn Kenter

Neue Ausstellung Minimalistische Monumente verbinden Kunst und Architektur

Die Ausstellung der Künstlerin Yasmin Alt ist ab Samstag, 11. September, in den Räumen des Kunstvereins Paderborn zu sehen. Auch eine Videoführung ist möglich.

Björn Kenter
10.09.2021 | Stand 10.09.2021, 07:35 Uhr

Paderborn. "Monumente und andere Illusionen" - so heißt die Ausstellung der Berliner Künstlerin Yasmin Alt beim Kunstverein Paderborn, die am Freitag, 10. September, um 19 Uhr offiziell eröffnet wird.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG