0
Nach einer pandemiebedingten Absage in 2020 verwandelt sich mit der „Performance" am 6. und 7. September 2021 der Barockgarten von Schloß Neuhaus endlich wieder in ein buntes Spektakel aus Artistik und Straßenkunst. - © Stadt Paderborn/Thorsten Hennig
Nach einer pandemiebedingten Absage in 2020 verwandelt sich mit der „Performance" am 6. und 7. September 2021 der Barockgarten von Schloß Neuhaus endlich wieder in ein buntes Spektakel aus Artistik und Straßenkunst. | © Stadt Paderborn/Thorsten Hennig

Paderborn Artistik und Straßenkunst bei der Kulturbörse

Am Montag, 6. und Dienstag, 7. September, findet im Neuhäuser Schlosspark die 15. Paderborner Kulturbörse "Performance" statt.

05.09.2021 | Stand 04.09.2021, 12:57 Uhr

Paderborn-Schloß Neuhaus. Nach der pandemiebedingten Absage 2020 öffnet die Kulturbörse "Performance" am kommenden Montag, 6. September, ab 14 Uhr und Dienstag, 7. September, ab 10 Uhr wieder ihre Tore. Der Barockgarten von Schloß Neuhaus verwandelt sich in ein buntes Spektakel aus Artistik und Straßenkunst, heißt es in der Ankündigung der Stadt Paderborn.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG