NW News

Jetzt installieren

0

Nach Hochwasser-Katastrophe Feuerwehrleute auf dem Kreis Paderborn unterstützen Dammbau an der Erft

Ralph Meyer
22.07.2021 | Stand 22.07.2021, 20:15 Uhr
Hubschrauber unterstützen die Dammbauarbeiten an der Erft. - © VdF/Feuerwehr
Hubschrauber unterstützen die Dammbauarbeiten an der Erft. | © VdF/Feuerwehr

Kreis Paderborn. Großer Erfolg für die Einsatzkräfte des Wasserförderzuges des Kreises Paderborn. Die einsturzgefährdete Steinbachtalsperre im Raum Euskirchen ist inzwischen komplett geleert worden, und der instabile Damm hat gehalten. Doch für ein Durchatmen der Mannschaft, die mit dem Hochleistungswasserfördersystem (HytransFire System) aus dem Kreis Paderborn seit dem Wochenende am Lenzen war, ist es noch zu früh.

Mehr zum Thema