NW News

Jetzt installieren

Beliebter Treffpunkt nicht nur tagsüber, sondern bis in die Nacht ist das Paderquellgebiet. - © Hans-Hermann Igges
Beliebter Treffpunkt nicht nur tagsüber, sondern bis in die Nacht ist das Paderquellgebiet. | © Hans-Hermann Igges
NW Plus Logo Paderborn

Ruhestörung im Paderquellgebiet: Anwohner wehren sich

Anwohner haben die Nase voll von nächtlichen Ruhestörungen. Sie werfen Stadt und Polizei Untätigkeit vor und drohen nun damit, sich auch öffentlichkeitswirksam zu wehren.

Hans-Hermann Igges

Paderborn. "Das ist hier wie im Irrenhaus!" Seit zwei Jahrzehnten wohnt der Nachbar, der ungenannt bleiben will und solch drastische Worte findet, im Paderquellgebiet. Er sagt: "Als ich herzog, wusste ich, worauf ich mich in der Innenstadt einlasse. Mit den Jahren ist die Lage immer schlimmer geworden: Nächtliche Ruhestörungen, Dealerei, sogar Brandstiftung. Aber jetzt ist es so schlimm wie nie." Nun suchen er und einige andere Mitstreiter, um sich zu wehren. Zunächst mit "Gegenmaßnahmen", für die noch "Bild- und Tonmaterial" gesucht werde. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema