0
Gegen den 25-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Räuberischen Diebstahls und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. - © Andreas Frücht (Symbolfoto)
Gegen den 25-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Räuberischen Diebstahls und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. | © Andreas Frücht (Symbolfoto)

Paderborn Ladendieb will flüchten und leistet massiven Widerstand

Er hat sich laut der Beamten aggressiv und stark stimmungsschwankend verhalten.

29.06.2021 | Stand 29.06.2021, 10:38 Uhr

Paderborn. Mitarbeiter eines Kaufhauses an der Riemekestraße beobachteten am späten Montagnachmittag einen Mann beim Diebstahl von Alkohol, teilt die Polizei Paderborn in einer Presseinfo mit. Als die Mitarbeiter den Tatverdächtigen nach Passieren des Kassenbereichs darauf ansprachen, versuchte dieser zu flüchten. Durch mehrere weitere Mitarbeiter konnte der 25-Jährige, der keinen festen Wohnsitz hat, festgehalten werden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG