Udo Weimann (l.) und Marcus Zauner, Organisatoren der Aktion im Kreis Paderborn, konnten auf der jüngsten Fahrraddemo der Parents for Future in Paderborn bereits einige Klimabänder einsammeln. - © Julia Stratmann
Udo Weimann (l.) und Marcus Zauner, Organisatoren der Aktion im Kreis Paderborn, konnten auf der jüngsten Fahrraddemo der Parents for Future in Paderborn bereits einige Klimabänder einsammeln. | © Julia Stratmann

NW Plus Logo Paderborn Aktion der Omas for Future: Wie bunte Bänder zu Klima-Botschaftern werden

Die bundesweite Aktion der Omas for Future soll ein Zeichen für eine lebenswerte Zukunft setzen. Die Paderborner Organisatoren berichten, was mit den Klimabändern passieren soll.

Julia Stratmann

Paderborn. Farbenfrohe Bänder wehten auf der jüngsten Fahrraddemo der Parents for Future durch Paderborns Straßen und zogen neugierige Blicke auf sich. Denn bei genauerer Betrachtung fiel aufmerksamen Beobachtern auf, dass die bunten Stoffstreifen beschrieben waren – und zwar mit Wünschen für das Klima. Es handelte sich hierbei nämlich um Klimabänder, eine bundesweite Aktion der Omas for Future. Udo Weimann und Marcus Zauner, Organisatoren im Kreis Paderborn, erklären, was dahinter steckt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema