Der Kassen- und Infobereich befindet sich nach einem Umbau unter dem Treppenturm. Dadurch ist die untere Ebene offen und wirkt weiter.  - © Holger Kosbab
Der Kassen- und Infobereich befindet sich nach einem Umbau unter dem Treppenturm. Dadurch ist die untere Ebene offen und wirkt weiter.  | © Holger Kosbab
NW Plus Logo Paderborn

Nach der Corona-Pause: Doppelter Neustart in Paderborner Galerie

Die Reithalle präsentiert als erste Ausstellung in den umgebauten Räumlichkeiten Arbeiten des Belgiers Karel Dierickx.

Holger Kosbab

Paderborn-Schloß Neuhaus. Das Leben, der Mensch, die Dinge: Alles ist im Fluss - und verläuft wie die Gegenständlichkeit in den Arbeiten von Karel Dierickx. Wie Momentaufnahmen des Konkreten, das sich von Augenblick zu Augenblick verändert und mehr und mehr zurückzieht, muten die Arbeiten des belgischen Meisters der Postmoderne an, die ab Mittwoch in Schloß Neuhaus zu sehen sind. Für die Städtische Galerie in der Reithalle ist es nach der Corona-Pause ein doppelter Neustart...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG