NW News

Jetzt installieren

0
Das Konzept sieht vor, zunächst ausgewählte Bäder in Stadt und Kreis Paderborn sowie den Ahorn Sportpark zu öffnen. - © Peter Heidbrink
Das Konzept sieht vor, zunächst ausgewählte Bäder in Stadt und Kreis Paderborn sowie den Ahorn Sportpark zu öffnen. | © Peter Heidbrink

Kreis Paderborn Lockerungen im Sportbereich: Kreis und Stadt möchten Modellprojekt werden

Das Konzept sieht vor, zunächst ausgewählte Bäder sowie den Ahorn Sportpark zu öffnen. Dies geschieht unter strenger Einhaltung von Hygienevorschriften, dem Einsatz von Apps und mit Testbussen.

01.04.2021 | Stand 01.04.2021, 13:41 Uhr

Kreis Paderborn. Gemeinsam folgen Kreis und Stadt Paderborn dem Aufruf des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen zur Bewerbung als kommunales Modellprojekt „Digitalisierung hilft bei der Öffnung des gesellschaftlichen Lebens". Das teilt die Stadt in einer Presseinfo mit.

Mehr zum Thema